Minecraft

„Minecraft, das ist doch ein Spiel, da kann man doch nichts lernen?“ mag der eine oder andere wohl denken.

Das Computerspiel „Minecraft“ begeistert viele Jungen und auch Mädchen! Was die Wenigsten wissen: Mit dem Spiel kann man weit mehr, als nur bunte Klötzchen aufeinanderstapeln. 

Viele Kinder lieben „Minecraft“ – sie sind oft richtige Experten in der Welt von Alex und Steve! Diese Begeisterung kann man nutzen, um Neues zu lernen! Das geht nämlich dann am besten, wenn man gar nicht merkt, dass man was lernt, sondern einfach nur etwas Tolles baut und dabei Spaß hat!

Was geht denn da überhaupt mit den Schildkröten und was können die alles?

Installation KidsLab-Modpack

Alles nötige zum Programmieren habe ich in einem Modpack zusammengefasst. Mod-was? Wie Du den kostenlos installieren kannst erkläre ich hier.

Youtube-Tutorial und Live-Kurs

Auf YouTube findest Du eine Reihe von Videos, die Dir genau erklären, wie Du mit dem Programmieren beginnen kannst.

Alternativ gibt es einen Online-Live-Kurs, bei dem wir gemeinsam das Programmieren lernen.

Zu diesem Thema durfte ich Ende 2019 in Leipzig beim jährlichen Congress des CCC einen Vortrag halten:

Um in Minecraft zum Beispiel Programmieren zu lernen, habe ich ein „ModPack“ erstellt, in dem einige nötigen Erweiterungen, sogenannte Mods, zusammengefasst sind. Am wichtigsten dabei ist die ComputerCraftEDU Mod, die eine programmierbare Schildkröte für die Spieler zur Verfügung stellt:

https://www.technicpack.net/modpack/kidslab-coding-fur-kids.1713421

×

Powered by WhatsApp Chat

× Fragen? Gerne!