Einführung ins Programmieren mit Minecraft

Minecraft ist ist nicht nur ein außergewöhnlich kreatives Computerspiel – es ist auch eines der erfolgreichsten Computerspiele der Welt und bei Groß und Klein gleichermaßen beliebt. Diese Begeisterung kann man nutzen, um Neues zu lernen: das Programmieren! 

In unserer Welt der fortschreitenden Digitalisierung praktisch aller Lebensbereiche wird ein Verständnis für IT-Prozesse immer wichtiger. Programmierer werden branchenübergreifend händeringend gesucht. Sie sind es, die unsere Zukunft gestalten.

Das Tolle ist: Programmieren (oder “Coden”) ist weder verkopfte Wissenschaft noch abstraktes Hexenwerk, sondern ganz logisch und leicht zu lernen. Und am einfachsten lernt man dann, wenn man gar nicht merkt, dass man etwas lernt, sondern einfach Spaß hat!

Das ganze basiert auf einer Minecraft-Mod (=Erweiterung) namens ComputerCraftEdu. Diese Erweiterung fügt programmierbare Roboter-Schildkröten zu Minecraft hinzu: diese können direkt im Spiel programmiert werden und agieren dann im Spiel wie echte Roboter: sie lösen schwierige oder lästige Aufgaben, graben nach wertvollen Erzen, beschützen den Spieler vor gefährlichen Monstern und vieles mehr!

Übersicht der Programmieung

Kostenlos loslegen

Einstieg & Installation

Der Modpack und die Installation ist kostenlos! Du benötigst lediglich eine Minecraft Java Lizenz. Die Erweiterung läufgt auf allen Computern oder Laptops, auf denen Minecraft Java läuft. Konsolen oder Tablets werden leider nicht unterstützt.

Die Installation dauert ca. 15-30 Minuten und wird am Besten von einem Erwachsenen durchgeführt – gerne zusammen mit den Kids, dann sehen die auch gleich, wie das geht.

Im Modpack ist neben der Schildkröten-Erweiterung auch eine Lern-Welt mit integriert. Eine genaue Anleitung, wie der Modpack heruntergeladen und installiert wird, findest Du hier:

Erste Schritte

Modpack installiert? Dann kann es sofort los gehen!

Ich habe Videos zusammengestellt, die die Konzepto der Programmierung spielerisch und Schritt für Schritt vermitteln.

Die Video und alle Anleitungen sind wie das Modpack kostenlos!

Hinweis: es sind noch einige Videos in Produktion, wenn Du über die neuesten Videos auf dem laufenden bleiben willst, am besten unseren Newsletter abonnieren.

Weiterführendes Angebote

Live-Kurse – ab 19 Euro

Mit den kostenlosen Angeboten kannst Du das Programmieren ausprobieren und selbst beibringen! Wenn Du Lust hast, zusammen mit anderen Jung-Programmierern und unter der Anleitung von unseren Minecraft-Lehrern (Matze & Gregor) tiefer einzusteigen, bieten wir auch einen kostenpflichtigen Live-Video-Kurs an:

In dem Kurs, der insgesamt 12 Wochen dauert, lernst Du jede Woche neue Programmiertechniken. Nach der Theorie gehts zum Machen: in einer gemeinsamen Welt hast du im Anschluss die Möglichkeit, das Erlernte auch gleich in die Tat umzusetzen!

Dazu gibt es die Welt „TurtleCity“ – die Stadt der Robo-Schildkröten. Jeder Kursteilnehmer erhält sein eigenes Grundstück, auf dem er mit den Schildkröten bauen und schaffen kann! Auch außerhalb des Kurses kannst Du hier alleine oder zusammen mit Anderen programmieren und kreativ werden!

Warum lernen in Computerspielen / Minecraft?

Auf dem „Chaos-Communication-Congress“ des CCC (Chaos Computer Club) hatte ich die Ehre, einen Vortrag über meine Erfahrungen beim Lernen in Minecraft zu halten.

Vortrag auf dem 36C3 2019

FAQ – Häuig ste

×

Powered by WhatsApp Chat

× Fragen? Gerne!