Installation (Mac)

note

Es gibt eine alternative Installationsmethode, für alle die den Paketmanager brew verwenden:

brew install minetest

Auch allgemein empfehlenswert, wer’s noch nicht hat: Homebrew

Download

Die aktuelle Version kann auf dieser Seite heruntergeladen werden:

https://www.minetest.net/downloads/

Etwas runterscrollen, dann gibt es einen Bereich “macOS” - dort auf den erster Link klicken: Minetest 5.6.1 - App

Nachdem der Download abgeschlossen wurde, liegt die Datei im “Downloads” Ordner.

Entpacken

Mit einem Doppelklick oder Rechtsklick und “Öffnen” wird das Programm entpackt:

Entpacken mit Doppel-Klick oder Rechts-Klick und Öffnen

Erster Start

Zum Starten des Programms muss man einmalig mit einem Rechts-Klick und “Öffnen” das Programm starten:

Recht-Klick oder control-Klick

Obacht!
Ganz wichtig: RECHTS KLICKEN! Keine rechte Maustaste: CONTROL-Taste halten und klicken. Nur dann kann man Minetest öffnen!

Dann erhält man diese Warnung - und muss bestätigen, dass man das Programm öffnen will:

Nach dem ersten Start kann das Programm einfach mit einem Doppel-Klick geöffnet werden.

In Programme verschieben

Jetzt kann man zum Schluss das Programm noch in den Ordner “Programme” verschieben.

Dazu das Programm in Downloads nehmen und per Drag & Drop in das Verzeichnies “Programme” verschieden - so lässt es sich später leichter starten

Geschafft
Super, geschafft! Minetest ist installiert und es kann losgehen!

Erster Test

Damit landet das Minetest-Icon auf dem Desktop. Mit Doppel-Klick starten und es geht schon los:

Erster Start von Minetest

Adresse unseren Test-Servers:

  • server.kidslab.de
  • Port: 30001
  • Name: Dein Name :-)
  • Passwort: kidslab

Auf Verbinden klicken - fertig!

Nicht wundern - Du bist jetzt in einer Test-Welt: die haben Kinder während des Home-Schoolings 2020 gebaut.

Alternative zum Server eintippen
Du kannst auch das Suchfeld nutzen, um nach "kidslab" zu suchen, dann findest Du den Server auch.

Installation als Video

Oder noch mal als kleines Video: