rC3 Workshop: Python for Kids I – Programmiere Spiele mit Mu (10-14j)

0,00 

Leider schon ausgebucht!

Kategorien: ,

Wann: Montag, Dienstag und Mittwoch, jeweils: 10:00 bis 12:00 Uhr
Für: Kinder zwischen 10 und 14 Jahren

In unserem dreiteiligen Workshop zeige wir euch, wie ihr mit Python und der Softwarebibliothek “Pyzero” schnell einfache Spiele programmieren könnt. Python ist eine „echte“ Programmiersprache, womit sogar Roboter auf der internationalen Raumstation ISS programmiert werden. Sie eignet sich aber trotzdem besonders gut, um in die textbasierte Programmierung einzusteigen.

Zu jedem Tag gibt es eine kurze Einführung in den Mu-Editor und wir zeigen euch eine neue Spielidee.

Was du schon können musst:

– Du hast Grundkenntnisse im Umgang mit deinem Rechner (Windows, MacOS oder Linux)
– Du weißt was Programme und Dateien sind und kennst dich in deiner Dateiablage aus.
– Du hast schon mal programmiert – z.B.: mit Scratch oder Blockly.

Was du brauchst:

– Einen funktionierenden Rechner (Windows, MacOS oder deinen Raspberry PI)
– Den Coding-Editor Mu – den musst du dir [HIER] runterladen und installieren
– Lass dir bei der Installation von deinen Eltern helfen!
– Den Mu-Editor gibt es auch als portable Version, damit ist keine Installation notwendig.
– Der Raspberry PI hat den Mu-Editor schon installiert
– Ein Bildbearbeitungsprogramm – wir nutzen „Paint 3D“
– „Paint 3D“ gehört zu Windows 10 und du kannst es einfach öffnen
– willst du ein anderes Programm nutzen, musst du dich selbst damit gut auskennen.
– wir erstellen damit eigene Spielfiguren mit transparenten Hintergrund

× Fragen? Gerne!